Apple Mail vs. iCloud Mail: Was ist der Unterschied?

Apple Mail vs. iCloud Mail: Was ist der Unterschied?

Der größte Unterschied zwischen Apple Mail und iCloud Mail besteht darin, dass es sich um zwei unterschiedliche Apple-Produkte handelt.

Phoebe Brown

Phoebe Brown | Jun 11, 2024 | 8 mins read

Obwohl Apple Mail einer der beliebtesten email clients für Apple-Fans ist und mit 55.64 % den größten Marktanteil bei email clients hat, verwechseln es viele Leute mit einem anderen Apple-Produkt: iCloud Mail. Sie denken vielleicht, dass Apple Mail und iCloud Mail dasselbe sind und verwenden die Namen synonym, aber eigentlich handelt es sich um zwei verschiedene Produkte. Ja, beides sind email dienste von Apple. Dennoch gibt es einen wesentlichen Unterschied zwischen ihnen und ein paar weniger offensichtliche. In diesem Artikel erklären wir, was iCloud Mail ist, und gehen auf die wichtigsten Unterschiede zwischen Apple Mail und iCloud Mail ein. Außerdem stellen wir einen kurzen Vergleich dieser beiden email dienste von Apple an.

Verwandeln Sie Ihren Posteingang in ein Produktivitätskraftwerk

Steigern Sie Ihre E-Mail-Produktivität und konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche.

Kostenlos testen

Was ist iCloud Mail? Was ist Apple Mail?

Als Erstes müssen Sie über iCloud Mail wissen, dass es nicht dasselbe Produkt wie Apple Mail ist. Als Zweites müssen Sie wissen, dass der Hauptunterschied zwischen diesen beiden email anbietern darin besteht, dass der eine eine App auf Ihren Apple-Geräten ist (Apple Mail), während der andere ein webbasierter email dienst ist, auf den Sie von jedem Browser aus zugreifen können (iCloud Mail).

Was ist iCloud Mail?

Wenn Sie ein Apple benutzer sind, verwenden Sie iCloud sicherlich, um Ihre Fotos, Apps, dokumente und andere dinge, die Sie für wichtig erachten, auf all Ihren geräten in der Cloud zu speichern. iCloud ist die beste Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie keine wichtigen Dateien verlieren, wenn Sie das Gerät wechseln oder plötzlich den zugriff auf eines davon verlieren. Nun, iCloud Mail ist einfach Teil der iCloud-Suite. Es ist ein webbasierter email dienst, auf den Sie problemlos über eine Web-App auf jedem Gerät zugreifen können. Dies macht es zu einer flexibleren Option für Benutzer, die mehrere Plattformen verwenden. Im Gegensatz zu Apple Mail basiert iCloud Mail auf iCloud speicher. Benutzer erhalten 5 GB kostenlosen speicherplatz, der erweitert werden kann. Es ist auf einfachheit ausgelegt und bietet eine unkomplizierte, webbasierte benutzeroberfläche ohne die umfangreichen anpassungs optionen von Apple Mail.

Was ist Apple Mail?

Wie heißt Apple Mail

Apple Mail hingegen ist ein email client, der Teil der Betriebssysteme von Apple ist, wie etwa macOS, iOS, iPadOS und watchOS. Es unterstützt verschiedene email konten, darunter Gmail, Yahoo Mail, AOL Mail, Outlook und iCloud Mail, und ist für seine übersichtliche und benutzerfreundliche Oberfläche bekannt, die sich nahtlos in andere Apps und Dienste von Apple integrieren lässt. Apple Mail ist tief in das Apple-Ökosystem integriert und bietet Funktionen wie Handoff, mit dem Benutzer eine email auf einem Gerät beginnen und auf einem anderen beenden können. Der Nachteil von Apple Mail besteht jedoch darin, dass es ausschließlich auf Apple geräten verfügbar ist und den auf Ihrem Gerät verfügbaren Speicher nutzt (im Gegensatz zu iCloud Mail, das den in der Cloud verfügbaren Speicher nutzt), was bedeutet, dass die Speicherkapazität je nach Gerät und email server variieren kann​.

Apple Mail vs. iCloud Mail: Wichtige Unterschiede

Anstatt einen langen Vergleich anzustellen, kommen wir direkt zur Sache. Was sind die Hauptunterschiede zwischen Apple Mail und iCloud Mail? Welches sollten Sie wählen? Obwohl der Hauptunterschied zwischen iCloud Mail und Apple Mail klar ist (auf das eine kann nur über Ihre Geräte zugegriffen werden, während auf das andere über jeden Webbrowser zugegriffen werden kann), gibt es viele andere Aspekte, die Sie bei der Wahl zwischen den beiden vergleichen können. Hier sind die Hauptunterschiede zwischen Apple Mail und iCloud Mail in verschiedenen Kategorien.

🛠️ Apple Mail vs. iCloud Mail: Funktionen

Apple Mail wurde von Apple als Teil seiner Betriebssysteme macOS und iOS eingeführt und ist bei Benutzern von Apple geräten sehr beliebt. Apple Mail lässt sich nahtlos in alle Apple-Geräte und -Apps integrieren. Apple Mail ist eine großartige Wahl, wenn Sie das Apple-Ökosystem verwenden, von iCloud bis hin zu Kalendern und Notizen auf verschiedenen macOS- und iOS-Geräten. iCloud hingegen ist eine breitere Suite von Onlinediensten, die von Apple bereitgestellt werden. Insbesondere iCloud Mail ist die email komponente dieser Suite, die so konzipiert ist, dass sie nicht nur über Apple geräte, sondern auch über web browser auf jeder plattform zugänglich und funktionsfähig ist. Das bedeutet, dass Sie auf Ihr iCloud Mail konto zugreifen können, egal ob Sie einen Mac, einen Windows-PC oder ein Smartphone verwenden. Darüber hinaus erstreckt sich die iCloud-Integration über email hinaus auf andere iCloud dienste wie iCloud Drive, Fotos, Kontakte und Kalender. Hier sind die Hauptfunktionen von Apple Mail:

  • Senden rückgängig machen
  • Emails planen
  • Email erinnerungen
  • Mehrere email konten hinzufügen
  • Erweiterte suchfunktion
  • Spam filter
  • Email adresse verbergen
  • Schriftarten und formatierung ändern

Hier sind einige der Hauptfunktionen von iCloud Mail für einen schnellen Vergleich:

  • Email client mit denselben funktionen wie Apple Mail
  • Kontakt synchronisierung
  • Kalender integration
  • Privates iCloud-Relay
  • Email verbergen
  • Benutzerdefinierte email domäne
  • Zugriff auf iCloud speicher
  • iCloud backup

Insgesamt bietet iCloud Mail eine einfachere und minimalistischere webbasierte Benutzeroberfläche und es fehlen einige der erweiterten Funktionen von Apple Mail.

🏆 Fazit: Apple Mail holt sich in sachen funktionen die krone.

👤 Apple Mail vs. iCloud Mail: Benutzererfahrung

Apple Mail bietet eine schlüssige und intuitive Benutzeroberfläche mit erweiterten Anpassungsoptionen, wie z. B. email organisation regeln, einer VIP absender funktion und intelligenten postfächern. Außerdem unterstützt es verschiedene plug-ins für erweiterte Funktionen. iCloud Mail hingegen bietet eine unkomplizierte webbasierte Benutzeroberfläche, die auf Benutzerfreundlichkeit ausgelegt ist und weniger erweiterte Funktionen bietet. Der Schwerpunkt liegt auf der Bereitstellung eines zuverlässigen und sicheren email dienstes ohne die zusätzliche komplexität der anpassung. Der Hauptunterschied zwischen Apple Mail und iCloud Mail besteht jedoch darin, dass Apple Mail nur auf Apple geräten funktioniert, während iCloud Mail auf allen geräten funktioniert, auch auf nicht Apple geräten. Es ist als web app verfügbar, auf die von jedem web browser aus zugegriffen werden kann, und bietet daher mehr flexibilität für diejenigen, die ihre posteingänge auf nicht Apple geräten überprüfen müssen.

🏆 Fazit: Es ist ein unentschieden. iCloud Mail bietet mehr vielseitigkeit, während Apple Mail mehr anpassungsmöglichkeiten und funktionen bietet.

📦 Apple Mail vs. iCloud Mail: Speicher

Apple Mail und iCloud Mail bieten unterschiedliche Ansätze für die Speicherung und Sicherung von emails. Apple Mail verwendet den auf Ihrem gerät verfügbaren Speicher und den email server, mit dem es verbunden ist (z. B. Gmail, Outlook usw.). Das bedeutet, dass der verfügbare speicher je nach verwendetem gerät und email server variiert. Dieser ansatz integriert den email speicher in das Ökosystem Ihres Geräts, was einen schnelleren Zugriff auf emails offline ermöglicht, aber auch durch die speicherkapazität Ihres Geräts begrenzt ist. iCloud Mail hingegen basiert auf dem iCloud speicher und bietet benutzern 5 GB kostenlosen Cloud-basierten Speicher, der mit verschiedenen kostenpflichtigen plänen erweitert werden kann. Das bedeutet, dass emails und andere iCloud daten online gespeichert werden, wodurch sichergestellt wird, dass sie in echtzeit gesichert und von jedem Gerät aus zugänglich sind. Insgesamt ist der Speicher von Apple Mail durch das gerät und den verbundenen server begrenzt. Der speicher von iCloud Mail hingegen ist eine Cloud-basierte lösung, mit der Sie Ihren email speicher nach belieben erweitern können.

🏆 Fazit: In sachen speicher und backup holt sich iCloud Mail die krone.

🔄 Apple Mail vs. iCloud Mail: Integrationen

Apple Mail und iCloud Mail sind beide perfekt in das Apple-Ökosystem integriert. Apple Mail lässt sich nahtlos in andere Apple dienste wie Kalender, Kontakte und Siri integrieren, egal ob auf Ihrem iPhone, Mac-Computer oder sogar Ihrer Apple Watch. Dies ermöglicht ein einheitlicheres und effizienteres Benutzererlebnis auf verschiedenen Apple-Geräten und ist damit die beste Wahl für Benutzer, die tief in das Apple-Ökosystem eingebunden sind. iCloud Mail hingegen konzentriert sich darauf, einen unkomplizierten, web basierten email dienst bereitzustellen, der von jedem gerät aus zugänglich ist, einschließlich nicht Apple geräten. Obwohl es über einen web browser zugänglich ist und nicht die gleiche Interkonnektivität zwischen Apple geräten bietet wie Apple Mail, lässt es sich gut in die übrigen dienste von iCloud integrieren, wie iCloud Drive, Fotos und Notizen.

🏆 Fazit: Es ist unentschieden. Der gewinner hängt von Ihren spezifischen anforderungen ab.

💰 Apple Mail vs. iCloud Mail: Preise

Sowohl iCloud Mail als auch Apple Mail sind kostenlos nutzbar. Apple Mail ist auf allen Apple geräten vorinstalliert, aber falls nicht, können Sie es einfach aus dem App Store herunterladen. Auf iCloud Mail hingegen kann über jeden Browser auf jedem Gerät (auch auf nicht Apple geräten) problemlos zugegriffen werden. Da iCloud Mail Teil der iCloud+ suite ist, können Sie auf eine premium version aktualisieren, die Ihnen Zugriff auf andere Tools innerhalb der iCloud+ suite bietet. iCloud+ bietet verschiedene Pläne für unterschiedliche speichermengen, beginnend bei 0.99 $ pro Monat für 50 GB.

🏆 Fazit: Es ist unentschieden. Sowohl iCloud Mail als auch Apple Mail sind kostenlos nutzbar.

iCloud Mail vs. Apple Mail: Vergleichszusammenfassung

Funktionen

Apple Mail

iCloud Mail

Benutzererfahrung

Apple Mail bietet eine einheitliche und intuitive Benutzeroberfläche mit erweiterten anpassung optionen iCloud Mail bietet eine unkomplizierte webbasierte Benutzeroberfläche mit weniger erweiterten funktionen, die auf Benutzerfreundlichkeit ausgelegt ist

Speicher

Apple Mail nutzt den auf Ihrem Gerät verfügbaren Speicherplatz und den email server, mit dem es verbunden ist. iCloud Mail relies on iCloud storage, providing users with 5 GB of free cloud-based storage that can be expanded with various paid plans

Integrationen

Apple Mail lässt sich nahtlos in andere Apple dienste integrieren Der schwerpunkt von iCloud Mail liegt auf der Bereitstellung eines unkomplizierten, webbasierten email dienstes, auf den von jedem gerät aus zugegriffen werden kann, auch von geräten anderer hersteller.

Preise

kostenlos $0.99/monat

 

Was ist iCloud Mail: Das Fazit

Insgesamt bieten Apple Mail und iCloud Mail den Benutzern ein sehr ähnliches Erlebnis mit einem wesentlichen unterschied, der genau der entscheidende faktor zwischen ihnen sein könnte. Wenn sie stark in das Apple-Ökosystem integriert sind und Apple geräte verwenden, bietet Apple Mail ein integrierteres erlebnis. Wenn sie flexibilität und zugriff auf Ihre emails von verschiedenen geräten und plattformen aus benötigen, ist der webbasierte zugriff von iCloud Mail möglicherweise besser für sie geeignet. Letztendlich läuft die Wahl zwischen Apple Mail und iCloud Mail auf Ihre spezifischen Bedürfnisse und vorlieben hinaus.

iCloud Mail vs. Apple Mail: Die FAQs

❓ Ist iCloud eine email?

Nein, iCloud ist nicht nur eine email. Es handelt sich um einen Cloud-Speicher und Cloud-Computing-Dienst von Apple, zu dessen Servicepaket auch iCloud Mail gehört. Während iCloud Mail email funktionen bietet, umfasst iCloud selbst eine Reihe von Diensten, darunter Dateispeicherung, Datensicherung und Synchronisierung von Kontakten, Kalendern und mehr.

❓ Wie heißt Apple email?

Der email dienst von Apple heißt Apple Mail. Es ist der Standard email client auf macOS, iOS, iPadOS und watchOS Geräten. Mit Apple Mail können Benutzer mehrere email konten von einer Anwendung aus verwalten. Es ist erwähnenswert, dass Apple Mail nicht dasselbe ist wie iCloud Mail – es handelt sich um zwei verschiedene email dienste von Apple.

❓ Was ist iCloud.com email?

iCloud.com email ist ein kostenloser email dienst, der von Apple als Teil seiner iCloud-Dienstsuite bereitgestellt wird. Er bietet eine webbasierte Schnittstelle, mit der Benutzer von jedem Gerät mit Internetverbindung emails senden und empfangen können. Dieser Dienst ist in andere iCloud apps integriert.
Phoebe Brown
Phoebe Brown

Alle Ihre E-Mails an einem Ort

Das Wechseln zwischen Posteingängen ist Zeitverschwendung. Optimieren Sie Ihre Kommunikation mit unserem einheitlichen Posteingang.

Kostenlos testen
Alle Ihre E-Mails an einem Ort